Nach Fachbeiträgen aus DDIVaktuell suchen

So finden Sie Fachbeiträge, die in DDIVaktuell seit Heft 1/2013 erschienen sind: Geben Sie das Thema ein (z. B. Heizkostenabrechnung), um alle Beiträge dazu erhalten. Wählen Sie im Menü zusätzlich den Namen eines Autors aus, werden alle Beiträge von diesem Verfasser zum Thema angezeigt. Durch die Wahl einer Rubrik oder auch einer Heftausgabe wird die Auswahl entsprechend verfeinert. Zusätzliche Schlagworte führen schneller zum Ziel (z. B. zu Heizkostenabrechnung: „Einrohrheizung" oder „Verteilerschlüssel“).

AKTUELLES

Mehr Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Deutschlands Städte stehen vor großen, auch sehr unterschiedlichen Herausforderungen: Wohnungsmangel, steigende Mieten und wachsende Bevölkerung. Gleichzeitig verlangt der Kampf gegen den Klimawandel enorme Investitionen in den Gebäudebestand. Wie wird man diesen unterschiedlichen Anforderungen gere...

­Thesen der DDIV-DenkWERKSTATT
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Folge 8: Der Verwaltungsbeirat in § 29 WEG und die  Beschlussfähigkeit der EigentümerversammlungDer VerwaltungsbeiratDer Verwaltungsbeirat ist ein wichtiges Organ im Zusammenhang mit der Verwaltung des Wohnungseigentums. Jedoch sind die gesetzlichen Regelungen teilweise nicht mehr zeitgemäß und...

10 Tipps zur Vergabe von Bauaufträgen
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Nicht nur das neue Bauvertragsrecht, auch Sanierung und Instandhaltung an sich ist ein so komplexes Thema, dass bei der Beauftragung ausführender Unternehmen technische und rechtliche Aspekte gleichermaßen zu berücksichtigen sind.1. Gründliche VorbereitungSanierung und Modernisierung können erheblic...

Aktiv gegen den Verfall
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Im Rahmen des EU-Projekts PRO HOUSE engagiert sich u. a. der DDIV für die Professionalisierung von Wohnungsverwaltungsstrukturen in Zentralasien.Die Wohnungs- und Kommunalwirtschaft befindet sich in den meisten zentralasiatischen Ländern seit einigen Jahren im Umbruch: Weil Instandhaltung, Instandse...

Pflichterfüllung per Mausklick?
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Energieausweise: Die energetischen Gebäude-Steckbriefe müssen bei Neuvermietung und Verkauf vorgelegt werden. Wer aber stellt sie aus? Geht das auch online? Im Prinzip ja.Seit 2009 schreibt die Energieeinsparverordnung (EnEV) vor, dass für Immobilien, die neu vermietet, verpachtet oder verkauft werd...

Wenn eins und eins drei ergibt
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Synergieeffekt: Mit Hilfe eines Energiedienstleisters ließ sich eine Eigentümergemeinschaft im fränkischen Weinsberg ein neues Heizungskonzept realisieren – und profitiert nun auch vom Mieterstrommodell. Ein Projektbericht.So manche Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) kennt die Situation: Die Heizu...

Neue Fenster – weniger Luft?
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Brauche ich nach der Sanierung ein kontrolliertes Lüftungssystem? Diese Frage stellen sich Immobilienverwalter wie Bauherren und Fachplaner gleichermaßen – zu Recht!Mit jeder Sanierungsmaßnahme verändert sich das Gebäude und damit auch die baulich bedingte Luftzirkulation durch die Gebäudehülle. Inf...

Kosten dämmen
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Eine lückenlose Wärmedämmung vom Dach bis zum Keller spart Energie und senkt die Heizkosten. Zudem gibt es für Eigentümer staatliche Zuschüsse.Umfangreichere energetische Sanierungsmaßnahmen stellen zunächst eine Investition dar. Die gute Nachricht: Schon durch eine kleinere Investition in Einzelmaß...

Ist das Kunst, oder kann das weg?
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Wie man ärgerlichen Graffitis zu Leibe rückt.Unschöne Schmierereien an Hausfassaden sind nicht nur ärgerlich, sie machen auch viel Arbeit: Die Beseitigung ist in der Regel teuer, je nach Untergrundmaterial schwierig bis unmöglich, oder sie erfordert viel aggressive Chemie, zum Nachteil für Umwelt un...

NRW hilft WEG
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

78 Prozent aller Wohnungen im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland wurden vor 1990 und damit vor den ersten Wärmeschutz- und Energieeinsparverordnungen gebaut. Entsprechend hoch ist heute der Sanierungsbedarf. Die NRW.BANK hilft nun mit einem WEG-Kredit, dies zu stemmen.Eigentumswohnungen sind...

Immer schön der Reihe nach
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Die Modernisierung im Wohnraummietverhältnis: Was Vermieter berücksichtigen müssen, damit alles rechtens ist.Mietrechtlich ist in § 555 b BGB klar definiert, welche baulichen Veränderungen in Wohngebäuden als Modernisierungsmaßnahmen gelten. Sie müssen sich nicht zwingend ausschließlich auf die...

Herr der Lage
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Für so manchen Verwalter ist das Smartphone der wichtigste Helfer in Sachen Verkehrssicherungspflicht. So hat man alles im Griff.Verwalter übernehmen viele Pflichten der Wohneigentümer, oft auch die der Verkehrssicherung. Sie haften somit dafür, wenn jemand zu Schaden kommt, während er sich auf dem...

Brandaktuell
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Das Thema Brandschutz wird im Bestand häufig geradezu sträflich vernachlässigt – oft aus Unwissenheit. Ein Update.Selten kommt es zum Vollbrand eines Gebäudes. Doch der verheerende Hochhausbrand in London zeigte, wie schnell es zur Ausbreitung kommen kann, dass Rettungswege funktionieren müsse...

Auf ein Neues!
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Rauchwarnmelder: Nachrüsten und erneuern heißt es nun bundesweit flächendeckend. Dort, wo die ­Lebensretter bereits vor zehn Jahren installiert wurden, müssen die Geräte nun wieder ausgetauscht werden.Die Rauchwarnmelderpflicht für Neubauten ist in allen 16 deutschen Bundesländern seit letztem Jahr...

Erste Hilfe
05.12.2017 Ausgabe: 7/17

Bei Leitungswasser- und FeuchteschädenWenn Immobilienverwalter von einer besseren Welt träumen, dann von einer, in der plötzliche Schadenereignisse als spontane Unterbrechung der ohnehin anstrengenden täglichen Routine möglichst nicht vorkommen. Aber die Realität sieht meist anders aus. Unvorhersehb...

Unbestimmter Beschluss über die Jahresabrechnung
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

(AG München, Urteil vom 21.12.2016, Az 485 C 9796/16)DAS THEMARelativ verbreitet sind in der Wohnungseigentumspraxis Beschlussformulierungen, die lapidar feststellen: „Die vorliegenden Jahresabrechnungen werden genehmigt.“ Dieser Praxis schiebt ein Urteil des AG München jetzt einen Riegel vor. Ein B...

Stimmrechtsausschluss wegen Blockadehaltung
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

(BGH, Urteil vom 14.7.2017, Az.: V ZR 290/16)DAS THEMADer BGH beschäftigt sich hier mit einem Stimmrechtsausschluss in einer besonderen Konstellation und betont in seiner Entscheidung wieder einmal, dass ein Stimmrechtsausschluss nur ausnahmsweise und unter äußerst eng begrenzten Voraussetzungen inf...

Das neue Baurecht
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Ab 1. Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht. Was Verwalter wissen sollten, wenn sie in Liegenschaften größere Umbauten begleiten – ein Überblick.Rund 30 neue Paragraphen mit zum Teil gravierenden Änderungen hat der Gesetzgeber geschaffen, um das Werkvertragsrecht zu modernisieren und den Anford...

Die Wertermittlung
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Teil 2 der Serie zur Wert­entwicklung von Immobi­lien.Zwei Wege der Betrachtung von Liegenschaften.Vielen Eigentümern von Mehrfamilienhäusern sowie Wohn- und Geschäftshäusern in Berlin ist es oftmals nicht bewusst: Mit dem Erlass der sozialen Erhaltungsverordnung nach § 172 Abs. 1 Nr. 2 BauGB (Umwan...

Raum für Digitalisierung
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

Immobilien vermarkten und besichtigen, Bauvorhaben planen und dokumentieren – all das geht heute auch bequem vom Schreibtisch aus. Präzise 3D-Modelle bilden reale Räume detailgetreu virtuell ab. Aber wie kommt man an so einen digitalen Gebäudezwilling?Auch wenn viele Immobilienverwaltungen die digit...

Bestellung eines Nachlasspflegers zur Abwicklung eines Mietverhältnisses
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

(KG Berlin, Beschluss vom 2.8.2017, Az.: 19 W 102/17)DAS THEMAWenn der Mieter einer Wohnung verstirbt und Verwandte oder andere Mitbewohner vorhanden sind, treten diese in das Mietverhältnis ein bzw. setzen es fort. Ansonsten wird das Mietverhältnis mit den Erben fortgesetzt. Das ist gesetzlich gere...

Zwangsvollstreckungsunterwerfung für Wohnraummiete zulässig
05.12.2017 Ausgabe: 8/17

(BGH, Urteil vom 14.6.2017, Az.: VIII ZR76/16)DAS THEMAIm Wohnraummietrecht ist die Kaution gemäß § 551a BGB auf drei Netto-Monatsmieten ohne Vorauszahlungen beschränkt. Räumt der Mieter nach einer Kündigung wegen Zahlungsverzugs nicht oder kann die Wohnung nach einer außerordentlichen Kündigung nic...

Weniger Populismus, mehr Sacharbeit!
19.10.2017 Ausgabe: 7/17

Deutschland hat vor knapp vier Wochen gewählt. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die Politik. Wo ist die neue Regierung mit Blick auf die private Immobilienwirtschaft gefordert? Dr. Kai H. Warnecke als Vertreter privater Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer im Interview.Herr Warnecke, welche...

Thesen der­ DDIV-DenkWERKSTATT
19.10.2017 Ausgabe: 7/17

Folge 7: Die vermietete Eigentumswohnung; Beschlussfassung bei doppelt qualifizierten MehrheitsanforderungenInfoDer DDIV hatte im Juni 2016 ausgewiesene Praktiker und Wissenschaftler des Wohnungseigentumsrechts zur „DenkWERKSTATT WEG-Reform“ eingeladen und damit eine Diskussion eröffnet, um Inhalte...

10 Tipps zur Verwaltung kleiner Eigentümergemeinschaften
19.10.2017 Ausgabe: 7/17

Wozu erfolgreiche Immobilienverwaltungen raten.Kleine Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) sind bei Immobilienverwaltungen als Kunden häufig unbeliebt. Sie zu verwalten gilt als unrentabel bzw. als Drahtseilakt zwischen Aufwand und Ertrag, was zudem für Eigentümer vergleichsweise teuer ist. Daher...